(Kalorienarme) Gaumenfreuden – Zwischen Eis, Detox und keinen so großen Sünden 🍡🍧🍨

Ihr Lieben,

in Cannes habe ich eine sehr interessante und schöne Eisdiele (wieder)entdeckt, die wahrlich besonders ist. Ich kenne die Eisdiele bereits von vorherigen Besuchen in Cannes, jedoch wurde meine Aufmerksamkeit geweckt, als ich draußen das Schild sah auf dem stand: „Glaces Low Fat – Sugar Free“. Ein Eis, dass nicht so eine riesige Kalorienbombe ist? Zuckerfrei ist? Und Low Fat? Das klingt doch wahrlich verlockend und die Neugierde hat mich direkt in die Eisdiele gelockt. Innen sah ich zuerst die klassischen Eiscremesorten wie Vanille, Schokolade oder erfrischende Sorbets.

Ich habe direkt nach diesem Low Fat Eis gefragt und wurde sofort hingebracht. Das Eis wird auf Basis von Joghurt hergestellt und die Süße kommt von den Früchten im Eis oder von der Süße des Honigs. Ich habe mich für ein Joghurt-Himbeer Eis entschieden. Neben mir war eine Dame und sie hat sich für das Joghurteis entschieden. Die Auswahl war wirklich ansprechend und so würde wahrlich jeder auf seine Kosten kommen.

Und für diejenigen, die doch lieber das klassische Eis bevorzugen würden hier bestimmt auch nicht enttäuscht werden. Eine schöne Auswahl an Sorbets – die doch wahrlich eine Erfrischung an warmen Tagen sind – mit den verschiedensten Sorten. Die Sorbets gibt es in sehr interessanten Geschmacksrichtungen wie Minze, Blutorange, Wassermelone und sogar Schokoladensorbet. 😉 ❤

Für die wirklich kleine süßen Freuden ist natürlich auch gesorgt mit allbekannten Sorten wie Schokolade und Vanille. Aber dort gab es auch besondere Variationen, wie beispielsweise Zitronen Tarte Meringuée, St. Tropez Tarte, Honig Nougat, Rose und Veilchen.

Es gibt sogar Eis mit Champagne, Bier und Mojito 😉

Die Eisdiele ist wahrlich eine Freude, verwöhnt die Sinne und ist durchaus eine Gaumenfreude. Jeder kann dort wirklich auf seine Kosten und Freuden kommen. 🙂

Anbei eine kleine Galerie 🙂

Falls ihr demnächst in Cannes seien solltet kann ich euch diese Eisdiele wärmstens empfehlen. Diese gibt es NUR in Cannes! ❤

Die Eisdiele befindet sich hier:

Gelato Junkie
4 Rue Félix Faure
06400 Cannes

P.S. Das Himbeer-Joghurteis war sehr köstlich! ❤

Le Marché à Cannes und die kleinen Gaumen- und Sinnesfreuden dieser Welt 🌺🍯🥐🍎🍉🍒🍊🥝🍌

Ihr Lieben,

heute habe ich einen weiteren Markt besucht. Diesmal in Cannes. 🙂 Im Vergleich zu dem Markt in Antibes gab es dort etwas weniger typisch provenzalische Produkte. Nichtsdestotrotz war es wunderbar diesen zu entdecken. Neben den typischen Produkten eines Markts gab es auch hier fantastische Produkte aus der Region, die ich euch im folgenden vorstellen möchte.

Les Nougats de Montségur

An einem Stand gab es –  wie schon in Antibes – Nougat aus der Region der Provence. Als ich vor diesem Stand „Les Nougats de Montségur“ stand, kam mir das Logo doch sehr bekannt vor. Ich hatte über dieses Nougat schon in meinem Artikel vom Weihnachtsmarkt in Paris „Les Villages de Noel“ berichtet. Und nach wie vor finde ich dieses Nougat sehr köstlich und ansprechend. Das Nougat wird in Montsegur sur Lauzon hergestellt. Man kann dort auch die Fabrik besichtigen. 🙂 Das Nougat gibt es in den verschiedensten Geschmacksrichtungen wie beispielsweise Nougat Lavendel, Nougat Erdbeere/Basilic, Nougat Feige/Abrikose, Nougat Karamell und natürlich auch das bekannte Nougat. 🙂 Es gab dort auch Calisson und Calisson Fraise (Erdbeere).

Kleine Exkursion: Calissons

Calisson ist ein Konfekt, das typisch für die Region Provence ist und ihren Ursprung in Aix-en-Provence findet. Sie haben die Form eines Weberschiffchens und werden aus Mandeln und kandierten Melonen und Orangen hergestellt. Falls ihr die Möglichkeit habt diese zu probieren kann ich es euch auf jeden Fall empfehlen. Sie sind wirklich sehr köstlich.

BRUSSE Cannes 

Am Stand daneben gab es Gebäck und Guimauves aus Cannes. Guimauves sind Marshmallow ähnliche Süßigkeiten aus Schaumzucker. 🙂 Die Dame erklärte mir, dass diese Guimauves im Gegensatz zu manch anderen nicht aus Zucker, sondern aus Honig hergestellt werden. Vielleicht die ein wenig „gesündere“ Alternative. 😉 Sie sind wirklich seeehr köstlich. ❤ Neben diesen leckeren Süßigkeiten gab es auch Gebäck und Kuchen. Mit einer Auswahl an verschiedenen Macarons würde dort jeder auf seine Kosten kommen und seinen Geschmack finden. Das Besondere an diesem Stand ist, dass es diese Köstlichkeiten nur in Cannes gibt und nirgendwo sonst. Das machte ihn doch zu etwas einzigartigen und etwas typischen für Cannes. Die liebe Dame erklärt mir, dass ihr Mann ein gelernter Pâtissier ist und seit über 40 Jahren diesen Job ausübt. 🙂 Die Marke von diesen Köstlichkeiten heißt „BRUSSE Cannes“

Ich werde weiter Ausschau nach interessanten Märkten halten und über diese berichten. 🙂