Heimat der Heinzel – Heinzelmännchen eine wahrlich Kölsche Saga!

IMG_3662

Laut einer Sage – datiert aus dem 18. Jahrhundert – waren die Heinzelmännchen Hausgeister der Stadt Köln! Während die Bürger in der Nacht schliefen, verrichteten die kleinen Helfer deren Arbeit. Doch sie wurden einmal dabei beobachtet und wurden seitdem nie mehr gesehen! Verwandte von den Heinzelmännchen gibt es Weltweit in vielen verschiedenen Ländern. Dort sind sie eher bekannt als Zwerge, Trolle oder Wichte. In Skandinavien gelten sie auch als die fleißigen Helfer des Weihnachtsmanns!

Irgendwie ist das wirklich eine süße und schöne Geschichte und ich gebe ehrlich zu, dass das mit einer meiner liebsten Weihnachtsmärkte in Köln ist! Die Buden sind so hübsch. Auch der Schmuck auf den Bäumen, wie ihr auf dem folgenden Bild sehen könnt ist wirklich ansprechend und wunderschön! Ich hab mich wahrlich wie einem zauberhaften Wald gefühlt! 🙂

Aber auch am Glühweinstand wurde diese Heinzelmännchen erzählt und gelebt. So waren die Tassen alle mit den einzelne Menschen ausgestattet und auf jeder Tasse stand die Geschichte zu diesem Heinzelmännchen! 🙂

IMG_3655

IMG_3648 (2)

Schlussendlich kann ich wirklich sagen, dass dieser Weihnachtsmarkt wirklich so mit einer meiner Favoriten war!Man hat sich tatsächlich wie einem verzauberten Wald gefühlt durch die wunderschöne Deko und Aufmachung! Auf diesen Markt möchte ich unbedingt wieder gehen! ❤

Ein Gedanke zu “Heimat der Heinzel – Heinzelmännchen eine wahrlich Kölsche Saga!

  1. Pingback: Winterwonderland in meiner neuen Heimat KÖLN <3 | Beautiful Life

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.